Winzer Benderhof
Artikelnr. 013.0006
Verfügbarkeit > 6
10,70€
pro Flasche
14,27 € / 1l

Menge

Alle Preise inkl. 19 % MwSt. / zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Diese nach ihren steinigen Böden benannte Lage wurde erstmals 1270 erwähnt und ist damit eine der ältesten Lagen der Pfalz. Die Reben wachsen hier auf steinigen Verwitterungsböden aus Kalk- und Sandsteinen mit viel Kies durchsetzt.

 

Der Weinberg liegt auf einer Höhe zwischen 120 bis 140 Meter.

Das Alter der Reben beträgt 16 bis 25 Jahre

Die Erträge sind ca. 50 hl/ha

100 % selektive Handlese

 

Die Vergärung und Reife erfolgt in klassischen Eichenholzfässern und Stückfässern

 

Farbe:                               Elegante rubinrote Farbe

Nase:                                Konzentrierte Fruchtaromen von Blaubeeren und Waldaromen kennzeichnen diesen jungen Rotwein

Geschmack:                     Lebendige Frucht, reife Gerbstoffe und ein langer feiner Abgang sind die Charakterstärken dieser traumhaften Rebsorte und des daraus resultierenden Weins

Lagerung:                         2018 - 2022

Speisen:                             Wildgerichte ins besonders Hase, kräftiger Rinderbraten, Käse oder ein Pfälzerteller bestehend aus  Saumagen, Leberknödel Bratwurst,

                                            Sauerkraut und Kartoffelstampf

Trinktemperatur:             ca. 19°C



Benderhof

Weingut Benderhof - Tradition seit dem 16. Jahrhundert

Das Weingut Benderhof ist ein Familienbetrieb in dem schönen Winzerdorf Kallstadt an der Weinstraße. Mit bedacht auf Tradition was die Pflege der Weinberge betrifft und das streben nach Qualität und Fortschritt, was nicht zuletzt die 4 Generationen im Weingut widerspiegeln, erarbeiten sie einen sehr individuellen,ursprungsbezogenen Wein. Dabei helfen ihnen die außerordentlich guten Lagen rund um Kallstadt. Hierbei sind vor allem die Lagen Saumagen, Kreidkeller, Himmelreich und Steinacker zu erwähnen. Außer dem Standort der Rebe, verdankt der Wein - Aroma und Geschmack hauptsächlich einer optimalen Pflege von Reben und Boden. Im Herbst wird ganz traditionell mit der Hand gelesen, da dadurch unreife oder gar faule Trauben direkt im Weinberg aussortiert werden können und so nur das Beste anschließend in der Flasche landet.
 
Auszeichnung

Das Weingut Benderhof wird im Eichelmann mit *** Sternen bewertet und als sehr gutes Weingut geführt.

Im Gault Millau erhält das Weingut Benderhof zwei Reben.



Eigenschaften

Alkoholgehalt 13,5 %
Ausbau Holzfass
Auszeichnung Eichelmann 85 P
Besonderheiten Enthält Sulfite
Bio --
Flaschengröße 750 ml
Geschmack Trocken
Jahrgang 2013
Klassifizierung Lagenwein
Rebsorte Spätburgunder
Region Pfalz
Restsüße 3.0 g/l
Säuregehalt 5,4 g/l
Stil --