Winzer Heger, Weinhaus
Artikelnr. 017.0003
Verfügbarkeit 6
10,30€
pro Flasche
13,73 € / 1l

Menge

Alle Preise inkl. 19 % MwSt. / zzgl. Versandkosten

Beschreibung

Ausgesprochen attraktiver Duft nach eingemachten Walderdbeeren und Heckenrosen. Fruchtige aber auch ausnehmend frische Ansprache und Anklänge an jungen weiße Kirschen und rote Johannisbeeren am Gaumen. Das erfrischende Säurespiel sorgt für tänzerisches Spiel mit ganz feiner

Besonderheit:

Eine Auswahl unserer trockenen Rebsortenweine aus dem Weinhaus Heger trägt die Bezeichnung oktav. Der Begriff aus der Musik bezeichnet einen Intervall in 8 Tonstufen und steht bei Heger seit

vielen Jahren für gehobene Qualität, es sind Weine mit ausgewogener Eleganz und kräftiger, feinnerviger Struktur.

Essen:

Hervorragend geeignet als Begleiter zu Quiche Lorraine, zu Terrinen und natürlich auch zu Fisch. Bei warmen Temperaturen zum Grillen und auf der Sonnenterrasse. In geselliger Runde eine spezielle Empfehlung.

Trinkreife:

Durch Handlese und die schonende Behandlung bei Kelterung und Ausbau hat der Wein bereits seine Trinkreife erreicht und ist für weitere 2 bis 3 Jahre lagerfähig.

Tipp:

Servieren Sie diesen Rosé bei 8-10 ° C.


Heger, Weinhaus

Als Joachim Heger nach seinem Studium nach Hause kam, hatte er eine visionäre Idee: die präzise und konsequente Trennung der Weinqualitäten in zwei Linien. 1986 gründete er neben dem elterlichen VDP. Weingut Dr. Heger sein Weinhaus Heger. Ortsweine und Gutsweine, die man in der Pyramide des Weingutes Dr. Heger vergebens sucht, findet man hier. Der Großteil wächst auf Löss. Die Trauben stammen aus eigenen Lagen, aber auch von qualifizierten, ambitionierten Winzern, die in einer Erzeugergemeinschaft eng an die Heger´schen Qualitätsansprüche gebunden sind. Wie die Familie Heger selbst stehen diese zuverlässigen Lieferanten für beste Traubenqualitäten, die dann von Joachim Heger und seinem Team im Keller zu frischen, lebendigen Genuss-Weinen ausgebaut werden. Weine für jeden Tag, fruchtbetont, saftig und wie für Heger üblich, stets trocken.

Auszeichnung

Das Weingut Dr. Heger wird im Eichelmann mit ***** Sternen bewertet und als Weltklasse, internationaler Spitzenerzeuger geführt.

Im Johnson erhält das Weingut *** Sterne.


Eigenschaften

Alkoholgehalt 12.5 %
Ausbau In Edelstahl und großen Holzfässern
Auszeichnung Das Weingut wird im Eichelmann als Weltklasse bezeichnet und bekommt ***** Sterne. Im Johnson erhält das Weingut *** Sterne.
Besonderheiten Enthält Sulfite
Bio --
Flaschengröße 750 ml
Geschmack Trocken
Jahrgang 2015
Klassifizierung QbA
Rebsorte Spätburgunder
Region Baden Kaiserstuhl
Restsüße 1.5 g/i
Säuregehalt 6,6 g/l
Stil --